Smarthome

Smarthome

111107_Microsite_SI7

Elektroinstallation ist mehr als Leitungen in Wänden zu verlegen oder Schalter und Steckdosen anzuschließen. Der Strom ist vielmehr intelligent und sicher geworden. Die moderne Elektrotechnik ist ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Lebens.

Wir sind mit zukunftssicheren Lösungen vertraut und bilden uns ständig weiter. Die teilweise komplexen Zusammenhänge machen wir Ihnen mit unserem „know-how“ leicht verständlich. Eine intelligente Elektroinstallation passt sich Ihren individuellen Bedürfnissen an und bietet viele Möglichkeiten für mehr Komfort.

Wenn sich die Raumtemperatur nach Wetter und Tageszeit richtet, die Jalousieeinstellung nach dem Lichteinfall und das Wohnzimmerlicht ganz nach Stimmungslage einrichten lässt, dann bedeutet dieses nicht nur behagliches Wohnen, sondern auch optimales Haushalten mit Energie.

Aktuelle intelligente Systeme binden Geräte von der Tischlampe über die Waschmaschine bis hin zum Garagentor oder der Gartenteichpumpe mit ein. Gesteuert wird das Ganze einfach per Fernbedienung oder sogar von unterwegs mit Ihrem Telefon.

Auf einen Blick erkennen Sie, in welchen Räumen noch Licht ist, ob die Alarmanlage aktiv ist oder ob der Fernseher im Kinderzimmer noch läuft.

Alles in einer Hand mit der Smart Home App

Alle Smart Home Geräte können mit einer App gesteuert werden. Darüber hinaus liefert Ihnen die App wichtige Informationen: Auf dem Smartphone Display erscheinen sowohl die durchschnittliche Raumtemperatur als auch wichtige Informationen, z.B. wenn ein Gerät über längere Zeit hinweg nicht mehr über Funk erreichbar sein sollte.

Alles in einer Hand – die App als zentraler Zugang

Die App ist Ihre Steuerzentrale für alle Smart Home Geräte. Darüber hinaus beantwortet Ihnen die App wichtige Fragen: Mehr erfahren

SICHERHEIT: ALARMIERT WERDEN –
SCHUTZ VOR EINBRUCH, FEUER, WASSER

Sie möchten bei Abwesenheit sicher sein, dass die Rollladen geschlossen sind und das Außenlicht eingeschaltet ist? Kein Problem: Greifen Sie zum Smartphone und schalten Sie einfach Ihr Smart Home auf „Abwesend“, wenn Sie das Haus verlassen – drücken Sie hierfür den Schalter zentral in der Startansicht der App. Sei es ein versuchter Einbruch, ein Brand, der gerade entsteht, oder austretendes Wasser: Alle Meldungen der angeschlossenen Warngeräte werden auf Ihr Smartphone übertragen. Sie werden benachrichtigt und können alles Notwendige veranlassen. So haben Sie jederzeit die Kontrolle über Ihr Heim und können beruhigt in den Urlaub fahren. Ihre Meldezentrale warnt Sie zuverlässig via Push-Nachrichten.

Tipp

Alles im Blick: Wenn eine Kamera vorhanden ist, kann bei Auslösen des Alarmsystems auch eine Kameraaufnahme gestartet werden.

Die Haushüter-Funktion lässt Ihr Heim belebt wirken

Sie wollen für längere Zeit Ihr Haus verlassen, um z. B. für einige Tage zu verreisen? Ein leeres, unbelebtes Haus mit heruntergezogenen Rollladen ist leider oft eine willkommene Einladung für Einbrecher. Beugen Sie diesem Risiko ganz einfach vor: Mit der Smart Home App haben Sie auch bei Abwesenheit die volle Kontrolle über Fenster, Licht etc. Abhängig vom Sonnenauf- bzw. untergang werden durch die „Haushüter-Funktion“ in der App verschiedene elektrische Geräte wie z. B. Lampen ein- oder ausgeschaltet. Um noch realistischer zu wirken, sind die Zeitspannen zufallsgesteuert, das Haus erscheint so, als sei es belebt – das wirkt abschreckend! Aktivieren/Deaktivieren Sie die Haushüter-Funktion per Fingertipp.

Haben Sie noch Fragen wir beraten Sie gern!